Zurück

Multilateraler Fachkräfteaustausch in Japan

Japan. Vom 12. Februar bis zum 27. Februar 2018 findet zum Thema "Soziale Aktivitäten und bürgerschaftliches Engagement" eine Qualifizierungsmaßnahme für junge Fach- und Leitungskräfte von Aktivitäten mit Jugendlichen, älteren Menschen und Menschen mit Behinderung in Japan statt.

Ziel dieses multilateralen bereichsübergreifenden Programms in Japan ist es, soziale Aktivitäten von zivilgesellschaftlichen Organisationen und bürgerschaftliches Engagement im Sozialraum ebenso wie die internationale Vernetzung in den Bereichen von Aktivitäten mit Jugendlichen, älteren Menschen und Menschen mit Behinderung zu stärken. Auf dem Programm stehen u. a. Einrichtungsbesuche, Workshops, ein großes Diskussionsforum zum Thema Management gemeinnütziger Organisationen und ein Gastfamilienaufenthalt. 

Bewerbungsschluss ist der 12. September 2017. Hier finden Sie alle weiteren Informationen und die Anmeldeformulare.


JAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit
der Bundesrepublik Deutschland e.V.
Godesberger Allee 142-148
53175 Bonn
Fon: 0228.950 60
Mail: info@ijab.de
Web: www.ijab.de