Zurück

Internationale Jugendbegegnung "Migrants Journey"

Paris. Europa steht vor neuen Herausforderungen angesichts der großen Zahl von Geflüchteten und Migrant*innen, die in den letzten drei Jahren angekommen sind. Begegnungen und Integration zwischen den Menschen sind deshalb wichtiger denn je. In der internationalen Jugendbegegnung „Migrants Journey“ setzen sich Jugendliche auf verschiedenen Ländern intensiv mit den Themenfeldern Flucht, Asyl und Integration auseinander.

Termin: 29.10.2017 – 05.11.2017

Ort: Paris, Frankreich
Kosten: 120,00 Euro Vermittlungsgebühr, Programm, Unterkunft und Verpflegung sind kostenfrei. Die Anreise muss selbst organisiert und finanziert werden, Fahrtkosten werden bezuschusst. (Je nach Entfernung bis zu 180,00 Euro , abhängig von den tatsächlich entstandenen Kosten.)

Der Fokus der Jugendbegegnung liegt auf dem interkulturellen Austausch zwischen den Jugendlichen aus verschiedenen Ländern Europas. Diese setzen sich dort täglich mit neuen Etappen und Themen rund um Flucht und Asyl auseinander. Flucht aus dem eigenen Land, Fluchtrouten und Integration im Ankunftsland sind nur wenige der dort behandelten Punkte. Zudem werden lokale Projekte mit Geflüchteten in Frankreich besucht und Methoden gesammelt, die die Jugendlichen mitnehmen können, um diese im Berufs- oder Schulalltag anwenden zu können.

Weitere Informationen zur Jugendbegegnung sowie das Onlineformular zur Anmeldung gibt es hier.


Internationale Jugendgemeinschaftsdienste Bundesverein e.V.
Kasernenstraße 48
53111 Bonn
Mail: workcamps@ijgd.de 
Web: www.ijgd.de