Zurück

Neu im Jugendportal

Workshop-Reihe "Jugend trifft Erfahrung: Wohin mit dem Atommüll?"

Deutschland. Nach wie vor ist ungeklärt, wie radioaktive Abfälle über hunderttausende von Jahren sicher gelagert werden können. Mit dem Projekt `Jugend trifft Erfahrung` wollen die Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUNDjugend) und der Trägerkreis des Atommüllreports in Workshops das brisante Zukunftsthema erfahrbar machen und das neue Wissen an möglichst viele junge Menschen weitergeben. Denn echte Beteiligung beginnt mit Informationen, die Menschen befähigen, sich ... >> Weiterlesen

 

"ZEITENSPRÜNGE"-Programm sucht Geschichtsprojekte zum Thema Kommunismus

Sachsen-Anhalt. Spannende Geschichten gibt es überall zu entdecken. Ganz in diesem Sinne startet das neuen ZEITENSPRÜNGE-Geschichtsprogramm `Alles nur Geschichte(n)? - Kommunismus in Sachsen-Anhalt`. Gesucht werden Gruppen, die Lust haben, die Geschichte des Kommunismus und der DDR-Zeit in Sachsen-Anhalt zu erforschen. Mitmachen können alle Jugendlichen zwischen 12 und 23 Jahren. Um Recherche-, Material-, und Fahrtkosten zu finanzieren, können die jungen Forscher*innen bis zu 400 Euro ... >> Weiterlesen

 

Kurs zur Selbstverteidigung/-behauptung für Mädchen zwischen 8 und 10 Jahren

Magdeburg. Die Beratungsstelle Wildwasser Magdeburg e.V. bietet am 09./10.September 2017 einen WenDo-Kurs für Mädchen im Alter zwischen 8 und 10 Jahren an. WenDo ist kein Kampfsport, sondern eine spezielle Form der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen. Termin: 09./10.09.2017, 10:00-16:00 Uhr Ort: Magdeburg Kosten: 30 Euro Viele Mädchen kennen unangenehme Situationen, in denen sie sich nicht oder nur schlecht zu helfen wissen. Schon die Angst, dass ... >> Weiterlesen

 

Neue Ausschreibungsrunde zum 23. Jugendvideopreis Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt. Junge Filmemacher*innen aus Sachsen-Anhalt sind auch in diesem Jahr wieder aufgerufen, ihr Talent beim größten Jugendkurzfilmwettbewerb Sachsen-Anhalts unter Beweis zu stellen. Von Spiel- über Animationsfilm bis hin zu Dokumentation, Musikvideo oder Filmexperiment – der Jugendvideopreis Sachsen-Anhalt gibt jungen Filmtalenten bis 27 Jahre eine Bühne, um ihre Werke zu präsentieren. Egal, ob mit Smartphone, Tablet oder Videokamera gedreht – im Vordergrund des Wettbewerbs stehen ... >> Weiterlesen

 

Häkeln und Stricken für die Allerkleinsten

Magdeburg. In vielen Organisationen laufen die Vorbereitungen für die Mit-Mach-Aktionen zum 12. Magdeburger Freiwilligentag am 16. September 2017 auf Hochtouren. Auch die Magdeburger Krebsliga beteiligt sich wieder mit einem kreativen Angebot. Gesucht werden Freiwillige, die die Selbsthilfegruppe `Krebskranke Frauen / Kreatives Gestalten` an diesem Tag beim Häkeln und Stricken von kleinen Mützchen und Schlafsäckchen für Frühgeborene und Sternenkinder unterstützen. Die Ergebnisse werden später ... >> Weiterlesen

 

Konzeption von Seminaren in der politischen Jugendbildung

Halle (Saale). Bildungsarbeit ist ein wichtiger Bestandteil von freiwilligem Engagement und Projektarbeit gegen Diskriminierung, Rassismus, Antisemitismus, Sexismus und Neonazismus. Innerhalb dieses Themenkomplexes warten eine Vielzahl von Facetten darauf einer näheren Betrachtung unterzogen zu werden. Ohne Wissen und Verständnis für diese Themen läuft viel Engagement ins Leere. In dem Seminar wird vermittelt, wie sich eine Bildungsveranstaltung nach dem ZIM-Prinzip konzipieren lässt. Termin: ... >> Weiterlesen

 

Dating in Deutschland - Workshop für junge Migranten

Magdeburg. In dem Workshop mit dem Titel `Dating in Deutschland` soll es um die Themen Freundschaft und Beziehung im interkulturellen Kontext gehen, und es soll die eigene Sozialisation im Hinblick auf geschlechterspezifische Rollenbilder und Gleichberechtigung reflektiert werden. Dazu eingeladen sind junge Männer mit Flucht- und/oder Migrationserfahrung. Termin: 23.09.2017, 10:00-17:00 Uhr Ort: Landesjugendwerk der AWO, Schönebecker Str. 82-84, 39104 Magdeburg Kosten: keine Die ... >> Weiterlesen

 

Verstärkung für WELCOME Treff-Team in Halle gesucht

Halle (Saale). Die Freiwilligenagentur sucht zwei Freiwillige, die im Rahmen eines zwölfmonatigen Bundesfreiwilligendienstes mit 20,5 Stunden pro Woche ab September/Oktober aktiv werden und das Team des WELCOME-Treffs verstärken möchten. Dieser ist ein offener Ort für Geflüchtete und Engagierte mit ehrenamtlichen Sprach- und Kulturangeboten, Lesestunden, Kreativ- und Handarbeiten und vielem mehr. Einsatzort ist am Waisenhausring 2 in der Innenstadt von Halle. Aufgaben: Unterstützung für ... >> Weiterlesen

 

Einführungs-Workshop zum Thema Antirassismus & Selbstermächtigung

Magdeburg. Es ist für die Betroffenen von Rassismus und rassistischer Diskriminierung unausweichlich, dass sie sich mit strukturellem Rassismus, Alltagsrassismus, Unterdrückungsprozessen sowie postkolonialen Machtverhältnissen und deren Auswirkungen auseinandersetzen. Ebenso wichtig ist es über die eigenen Bewältigungsstrategien zu reflektieren. Ziel des Workshops ist es, die Teilnehmenden zum Thema Rassismus und Empowerment zu sensibilisieren sowie Handlungsmöglichkeiten im Alltag zu ... >> Weiterlesen

 

Brüsselfahrt im Rahmen des Europa.Medien.Preises Sachsen-Anhalt

Brüssel. Auch in diesem Jahr haben 20 Jugendliche ab 15 Jahren wieder die Möglichkeit im Rahmen des Europa.Medien.Preises mit dem Projekt GoEurope die politische Hauptstadt Europas zu besuchen. Termin: 25.09. – 29.09.2017 Ort: Brüssel Kosten: keine Neben verschiedenen Recherche-und Studienmöglichkeiten für ihre Beitragsidee besuchen die Teilnehmenden auch die Landesvertretung Sachsen-Anhalts in Brüssel, das ARD-Studio, das Jugendparlament und treffen eine*n Abgeor dnete*n ... >> Weiterlesen

nach oben