Zurück

Vakuum Festival und Workshop

Magdeburg. Über drei Wochen wird ein Freiraum für Musik, Kunst, gesellschaftskritische Gedanken und Selbstverwirklichung geschaffen. Das vom Studierendenrat der OvGU ermöglichte Festival wird unter dem Leitgedanken der Nachhaltigkeit geplant und durchgeführt. Im Programm enthalten sind Veranstaltungen mit DJ*anes und Live-Bands, Inputvorträge, Podiumsdiskussionen, Filmvorführungen und Workshops aller Art. Mehr dazu hier.  

Termin: 24.06.- 16.07.2017
Ort: Freie Straße 38, 39120 Magdeburg
Kosten: keine

Das JugendInformationsZentrum Magdeburg (JIZ) www.jiz-magdeburg.de tauscht sich jede Woche mit dem Jugendinfoservice "JISSA"  aus, um noch mehr Informationen für Sie zusammenzustellen. In dieser Woche hat das JIZ folgenden Tipp:

Workshop im Rahmen des Vakuum Festivals: "Jugend Macht Zukunft"

Termin: 2. Juli 2017, 12-16 Uhr

Wir wollen gemeinsam mit Euch über eure Vorstellungen von Partizipation sprechen. Wie beteiligt Ihr Euch? Inwieweit werdet Ihr bereits beteiligt? Doch viel wichtiger: Wo wollt ihr Euch beteiligen? Viele Kinder-und Jugendliche engagieren sich bereits in Verbänden, Vereinen, Interessensvertretungen oder auf andere vielfältige Art und Weise. Dennoch bleibt die Frage relevant, wird die Beteiligung ernst genommen oder handelt es sich, wie so oft, um Alibi-Partizipation? Wir wollen gemeinsam mit Euch über diese Fragen kritisch diskutieren und eure Forderungen zum Thema Partizipation auf die Wand bringen. Dafür bieten wir Euch in unserem Workshop Raum, kreativ zu sein und Eure Ideen als Graffiti festzuhalten. Diese werden anschließend, bis zum Ende des Vakuum-Festival ausgestellt.

Anmeldung: ist notwendig. Bitte über Adresse des KJR:
Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V.
Schleinufer 14
39104 Magdeburg
Fon: 0391.535 394 80
Mail: info@kjr-lsa.de  
Web: www.kjr-lsa.de